Rick Riordan, Die Abenteuer des Apollo

Das verborgene Orakel

Der amerikanische Autor Rick Riordan wird des Schreibens nicht müde! Und seine jungen Leser danken es ihm – so auch Tim, der das Buch sofort nach seinem Erscheinen Ende August in den Händen hielt.

Zum Inhalt: Apollo ist bei Zeus in Ungnade gefallen und wurde daher seiner Unsterblichkeit beraubt! Zu allem Unglück fällt er dabei auch noch vom Himmel direkt in ein paar Mülltonnen! Wie gut, dass die tatkräftige Meg ihm zur Seite steht. Mit ihrer und der Hilfe von Percy Jackson gelingt es Apollo, so manches Abenteuer zu bestehen.

Auch dieses Buch besticht wieder einmal durch die Fähigkeit des Autors, mitreißend, spritzig und witzig erzählen zu können. Es ist ein Muss für alle Rick Riordan-Fans, die es ja eh meist kaum erwarten können, bis das nächste Buch ihres Lieblingsautors auf den Markt kommt. Jedes neue Buch liest bei uns zuerst Tim, ehe es ihm von seinen Nichten buchstäblich aus den Händen gerissen wird. Auch ein Klassenkamerad ist inzwischen auf den Geschmack gekommen: Er hat sich nach dem Lesen der Bücher nun auch noch alle Hörbücher zu den Kane-Chroniken und Percy Jackson besorgt!

Im Anhang des Buches werden übrigens noch einmal alle erwähnten Götter sowie ihre Funktion und Bedeutung erklärt.

Die Abenteuer des Apollo 1: Das verborgene Orakel

von Rick Riordan [Carlsen]
Preis: EUR 17,99