Sandmännchens Geschichtenbuch

Geschichten vom Nachtwächter, dem kleinen Zauberer, dem Stationsvorsteher, dem Zoowärter, dem Briefträger und dem Schornsteinfeger Auch dieses Buch hat mich schon durch meine Kinderzeit begleitet. Die Geschichten vom Nachtwächter, dem kleinen Zauberer, dem Stationsvorsteher, dem Zoowärter, dem Briefträger und dem Schornsteinfeger dürften auch heute noch Kinder begeistern – denn sie sind einfach zeitlos schön und … weiterlesen

August Kopisch, Die Heinzelmännchen von Köln

„Wie war zu Köln es doch vordem, mit Heinzelmännchen so bequem!“ Diese Geschichte habe ich schon als Kind geliebt! Sie erzählt, warum nicht nur die Kölner, sondern wir alle unsere Arbeit inzwischen selbst tun müssen und uns keine eifrigen Wichtel mehr zuvor kommen, um alles für uns zu erledigen. Und wer hat schuld? In diesem … weiterlesen

Otfried Preussler, Der Räuber Hotzenplotz

Die Freunde Sepperl und Kasperl müssen sich mit dem Räuber Hotzenplotz herumschlagen Immer wieder ein Lesegenuss! Kasperl und Sepperl müssen im ersten Band nicht nur dem Räuber Hotzenplotz die Stirn bieten, sondern auch noch dem bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann auf den Zahn fühlen. Den ersten Band haben wir auch schon unserer knapp fünfjährigen Tochter vorgelesen. … weiterlesen

Unsere Lieblingsgeschichten von Astrid Lindgren

„Die Prinzessin, die nicht spielen wollte“ Es gibt Geschichten von Astrid Lindgren, die wir besonders gerne mögen. Dazu gehört zum Beispiel die Geschichte „Die Prinzessin, die nicht spielen wollte“. Die kleine Lise-Lotta ist eine hübsche Prinzessin, die mit ihren Eltern in einem Schloss lebt und so viel Spielzeug hat, dass sie gar nicht weiß, mit … weiterlesen

Bücher von Dick Laan (Pünkelchen)

Dick Laan, Pünkelchen Die Abenteuer von Pünkelchen habe ich selbst mit etwa sieben Jahren gelesen. Die Pünkelchen-Bücher waren die ersten, die ich alleine gelesen habe. Meine Schwester las mir die Geschichten zunächst vor, hatte aber irgendwann keine Lust mehr dazu und forderte mich auf: „Lies mal selbst weiter!“ Damals war ich in der 2. Klasse … weiterlesen

Die wilden Zwerge, Meyer/Lehmann/Schulze

Auf die Wilde-Zwerge-Reihe sind wir durch Freunde aufmerksam geworden, die uns ganz begeistert von den Geschichten der Kindergartengruppe erzählten. In der Zwergengruppe geht es zu wie in jeder anderen Kindergartengruppe auch. Die Kinder machen Quatsch, sind laut, streiten und vertragen sich und verbringen den Tag mit vielen Erlebnissen und Abenteuern – ob im Schwimmbad, beim … weiterlesen

Die Conni-Bücher von Liane Schneider

Das Mädchen mit der Schleife im Haar Die Conni-Bücher sind inzwischen schon zu Leseklassikern geworden! In den 90er Jahren begann die Autorin Liane Schneider, den Alltag ihrer (inzwischen längst erwachsenen!) kleinen Tochter anhand kurzer Texte zu erzählen. Wunderbar illustriert von Eva Wenzel-Bürger und/oder auch Annette Steinhauer. Heraus kamen Geschichten, die Kinder auch heute noch bis … weiterlesen

Der Lesegeschmack des älteren Kindergartenkindes

Ab etwa drei bis vier Jahren rücken längere Geschichten immer mehr in den Vordergrund. Wichtig ist jedoch nach wie vor, dass die Seiten nicht zu textlastig sind und das Kind beim Vorderen genügend Möglichkeiten hat, die Handlung durch das Betrachten der entsprechenden Bilder zu begleiten. Die Conni-Bücher Unsere Tochter liebte in diesem Alter besonders die … weiterlesen