Babys haben Bücher zum Fressen gern!

Babys mögen Bücher! Sie haben sie sogar zum Fressen gern – daher dürfen Eltern ihnen ruhig kleine Bücher zum Fühlen und Beißen in die Hand geben. Wichtig ist dabei nur, dass sie aus ungiftigen Materialien bestehen und einigermaßen robust sind, um die eine oder andere Beißattacke relativ unbeschadet zu überstehen. Bücher für die Kleinsten zeigen … weiterlesen

Drücken, schieben, schütteln – Kinder sind kleine Forscher

Im Laufe des zweiten Lebensjahres rücken auch Bücher in den Vordergrund, die durch Schütteln, Drücken oder Schieben ihre Oberfläche verändern oder Geräusche produzieren. Das Kind kann dabei selbst aktiv werden und das Buch „zum Sprechen“ bringen. Schön sind für dieses Alter auch Bücher, die Farben und Formen erklären und dem Kind entsprechende Wahlmöglichkeiten durch Drehen, … weiterlesen