Jordan Sonnenblick, Wie ich das Überleben überlebte –

… und Mathe doch noch kapierte Dies ist der Nachfolgeband von „Wie ich zum besten Schlagzeuger der Welt wurde“. Tim hatte den ersten Teil im Deutschunterricht behandelt und wollte danach unbedingt auch die Fortsetzung lesen. Während der erste Teil aus der Sicht des 13jährigen Steven die Leukämie-Erkrankung des fünfjährigen Bruders Jeff schildert, kommt im zweiten … weiterlesenJordan Sonnenblick, Wie ich das Überleben überlebte –

Carlo Collodi, Pinocchio

Nacherzählt von Rüdiger Bertram Dies war eins der Bücher, das Lea zur Einschulung bekommen hat. Ich selbst kann mich noch gut an die Fernsehfassung aus den 70er Jahren erinnern. Meine Schwester und ich haben jede Folge verschlungen! Gelesen habe ich die Originalfassung nie – sie ist für junge Kinder auch schwierig zu verstehen (alte Sprache!). … weiterlesenCarlo Collodi, Pinocchio

Julia Boehme, Conni-Bücher für Kinder im Grundschulalter

Die kleine Conni wird ein Schulkind! Die Conni-Bücher haben Tim und Lea bereits im Kindergartenalter begeistert. Bei Tim ließ das Interesse an den Abenteuern des kecken Mädchens mit der roten Schleife im Schulalter nach. Das war klar, da Jungen bei Eintritt in die Schule meist andere Lektüre-Vorlieben entwickeln als Mädchen. Lea wollte aber auch mit … weiterlesenJulia Boehme, Conni-Bücher für Kinder im Grundschulalter

Rick Riordan, Die Abenteuer des Apollo

Das verborgene Orakel Der amerikanische Autor Rick Riordan wird des Schreibens nicht müde! Und seine jungen Leser danken es ihm – so auch Tim, der das Buch sofort nach seinem Erscheinen Ende August in den Händen hielt. Zum Inhalt: Apollo ist bei Zeus in Ungnade gefallen und wurde daher seiner Unsterblichkeit beraubt! Zu allem Unglück … weiterlesenRick Riordan, Die Abenteuer des Apollo

Volker Linhard, In der Grabkammer des Pharao/Der Schrei aus der Zisterne

Eine interaktive Reise in die Vergangenheit Tims Oma hatte die Idee, ihrem Enkel mal eine etwas andere Art von Lektüre zu schenken – und landete damit einen Volltreffer! Denn in diesem Buch darf der Leser selbst den Hergang der Geschichte bestimmen; er entscheidet also, wie es weitergeht. Zum Inhalt: Während der Ferien reist der junge … weiterlesenVolker Linhard, In der Grabkammer des Pharao/Der Schrei aus der Zisterne

J. K. Rowling, Aus der Schulbibliothek von Hogwarts

Die Märchen von Beedle dem Barden Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind Quidditch im Wandel der Zeiten Nachdem unser Sohn Tim alle Harry-Potter-Bände mehrfach gelesen hatte, kam bei ihm der Wunsch auf, mehr über den Lehrstoff an der Howarts-Schule zu erfahren und die Bücher zu lesen, deren Inhalte Hermine, Ron und Harry nicht … weiterlesenJ. K. Rowling, Aus der Schulbibliothek von Hogwarts

Ernst H. Gombrich, Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser

Die Entwicklung der Menschheit spannend erzählt Dieses kleine, aber feine Büchlein eignet sich hervorragend für junge, geschichtsbegeisterte Leser ab etwa 11 bis 13 Jahren. Es ist ein Jugendbuch des österreichischen Kunsthistorikers Ernst Gombrich (1909-2001) und wurde von ihm bereits in den 30er Jahren des 20 . Jahrhunderts verfasst. Das Buch enthält knapp 40 Kapitel und … weiterlesenErnst H. Gombrich, Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser