Ingo Siegner, Der kleine Drache Kokusnuss

Auch kleine Drachen müssen in die Schule gehen,…

… um dort schwimmen und fliegen zu lernen.

Der kleine Drache Kokusnuss lebt zusammen mit seinen Eltern (Vater Magnus und Mutter Mette) auf der Dracheninsel. Sein Alltag unterscheidet sich gar nicht so sehr von dem kleiner Menschenkinder. Na ja, manchmal vielleicht schon… Denn welches Kind hat schon einen Fluglehrer in Gestalt einer Wildgans namens Dieter?! Oder Freunde wie den Fressdrachen Oskar und das Stachelschwein Matilda? Zusammen mit ihnen erlebt Kokusnuss viele Abenteuer, die Autor Siegner witzig und auch für Erwachsene amüsant zu erzählen versteht.
Unsere Tochter lernte Kokusnuss im KIKA kennen und lieben – eine CD mit Geschichten vom kleinen Drachen sowie ein Vorlese-Bilderbuch lagen dann in diesem Jahr unterm Weihnachtsbaum. Die CD-Box enthält zum Beispiel die Geschichte „Schulfest auf dem Drachenfelsen“ – hier steht für den kleinen Drachen das Flugtraining im Vordergrund. Schließlich soll er zum Auftakt des Schulfestes erstmalig zum Feuerfelsen fliegen!
Im Vorlesebuch werden fünf Abenteuer erzählt: Unter anderem mit dem dünnen Zauberer Ziegenbart und der dicken Hexe Rubinia.

Auch diese Bücher würde ich erst Kindergartenkindern vorlesen, die mindestens fünf Jahre alt sind. Unsere Tochter hat schon mit Begeisterung die neue CD gehört und mir davon erzählt.
Die Geschichten aus dem Vorlese-Bilderbuch eignen sich ebenfalls erst für mindestens fünfjährige Kinder bzw. Kinder im Vorschulalter (trotz der schönen Illustrationen auf jeder Seite, die zum Betrachten und Zeigen einladen). Die Kinder müssen beim Vorlesen schon genau und länger zuhören sowie komplexere Handlungen mit verschiedenen Personen verstehen können.
Zum Selbstlesen sind die Geschichten für etwa sechs- bis achtjährige Kinder ideal. Da es sehr viele Bände aus der Reihe gibt, kommen Kokusnuss-Fans voll auf ihre Kosten!

Der kleine Drache Kokosnuss reist um die Welt (Vorlesebücher, Band 3)

von Ingo Siegner [cbj audio]
Preis: EUR 6,99