Silke Schnee, Prinz Seltsam

Das etwas andere Königskind…

Zum Inhalt: Das dritte Kind eines Königspaares wird mit dem Down Syndrom geboren. Anfangs wird dem kleinen Jungen Misstrauen und Skepsis entgegengebracht – auch seine Eltern sind traurig über sein „Anderssein“. Doch wegen seiner Unbedarftheit und Gutherzigkeit bewahrt der Junge sein Heimatland sogar vor einem Krieg! Seine Landsleute, die dem kleinen Kerl erst kritisch und ablehnend gegenüberstanden, lassen ihn dafür zum Schluss ordentlich hochleben.
Der Begriff Down Syndrom wird im Buch gar nicht erwähnt. Es wird nur erzählt, dass das jüngste Kind des Königspaares „ein bisschen anders“ und etwas langsamer ist als seine Geschwister.

Mein Fazit: Ein schönes Bilderbuch, das die Geschichte von „Prinz Seltsam“, wie der kleine Junge genannt wird, mit einfachen Worten erzählt und daher auch bereits dreijährigen Kindern vorgelesen werden kann.
Es weckt das Verständnis für Kinder, die etwas langsamer sind als andere.

Die Geschichte von Prinz Seltsam: Wie gut, dass jeder anders ist!

von Silke Schnee [Neufeld Verlag]
Preis: EUR 14,90