Wie finde ich ein gutes Buch?

Unser zehnjähriger Sohn besucht die fünfte Klasse und ist ein begeisterter Leser. Allerdings ist er in der Auswahl seiner Lektüre recht anspruchsvoll. Wenn Cover und Titel nicht gefallen, wird das Buch sofort wieder zurück ins Regal gestellt. Hat ein Buch Tims Interesse geweckt, liest er die ersten Seiten und entscheidet dann, ob er es wirklich … weiterlesen

Die geniale Comic-Figur Asterix

Wer liest denn heute noch Comics?! Es gab eine Zeit, da wurden Comics von bildungsbeflissenen Eltern und Lehrern verteufelt. Die Hefte galten als oberflächlich und inhaltsleer – besonders Sprache und Ausdruck betreffend. Erwachsene befürchteten, dass Comic lesende Kinder über kurz oder lang das Gespür für gute Texte verlieren könnten und „normale“ Bücher irgendwann gar nicht … weiterlesen

J. R. R. Tolkien, Der kleine Hobbit/Der Herr der Ringe

„Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden!“ Die Handlung des Trilogie-Klassikers dürfte seit der Verfilmung aller drei Bände inzwischen den meisten Kindern und Jugendlichen bekannt sein. Tim interessierte sich bereits früh für die Geschichte um den Einen Ring, weil sein Vater die Lego-Sets gekauft und … weiterlesen

Rick Riordan, Percy Jackson

Die Bücher des amerikanischen Autors Rick Riordan, der jahrelang Englisch und Geschichte unterrichtete, bevor er mit dem Schreiben begann, haben wir durch meine Schwägerin kennengelernt. Sie schenkte unserem Sohn die ersten beiden Bände zum neunten Geburtstag. Ein Volltreffer! Unser Sohn las und las, konnte schon den ersten Band nicht mehr aus der Hand legen. Zur … weiterlesen